Evangelisches Kreuzgymnasium Dresden

Klimatag am Kreuzgymnasium

Am kommenden Dienstag, dem 26. September 2023, steht an unserer Schule ein ganz besonderer Tag auf dem Programm – der Klimatag! Das Ziel dieses Tages ist es, gemeinsam mit den Schüler:innen konkrete Ideen zu sammeln, um unsere Schule klimaneutraler zu gestalten.

Was diesen Klimatag so besonders macht, ist die Tatsache, dass nur diejenigen Schülerinnen und Schüler teilnehmen werden, die bereits letztes Schuljahr ihr Interesse an diesen wichtigen Themen bekundet haben. Das bedeutet, dass alle, die an diesem Tag dabei sein werden, nicht nur motiviert sind, sondern auch voller Freude darauf brennen, ihre Gedanken und Ideen zu teilen.

Der Tag beginnt um 8:00 Uhr morgens und wird bis 13:20 Uhr dauern. Das Programm ist vollgepackt mit spannenden Themenkomplexen, die uns alle betreffen. Wir werden uns mit Fragen rund um Müll und Ressourcen, Essen und Ernährung, CO2-Kompensation, Wärmebedarf und Einsparpotenziale sowie Solarenergie beschäftigen.

Was den Klimatag noch interessanter macht, ist die Tatsache, dass verschiedene Organisationen uns mit Informationen versorgen, Fragen beantworten und den Prozess der Ideenfindung unterstützen werden. Wir dürfen uns auf Beiträge von Arche Nova, Cambio, Wilderness International und Aha freuen. Auch Herr Pilz, einer unserer Hausmeister, wird einen Workshop geben, bei dem er sein Wissen und seine Erfahrungen teilt. Darüber hinaus werden zwei Schüler der 12. Klasse, Malte Falkenburger und Marten Otto, ebenfalls Workshops abhalten. Ihre Perspektiven und Erfahrungen werden sicherlich inspirierend sein.

Unser Essensanbieter DLS ermöglicht unter Absprache mit uns, dass es am Klimatag sowohl ein vegetarisches als auch ein veganes Gericht gibt – Vegetarisches Schnitzel und Spaghetti mit Gemüsebolognese stehen auf dem Plan. Damit möchten wir nicht nur unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren, sondern auch die Vielfalt und Nachhaltigkeit in unserer Schulküche fördern. Dieser von der SV geplante Tag wird außerdem mit den 1500 Euro Projektgeld des letzten Projektjahres von „Deine Idee? Deine Schule. Dein Klima!“ finanziert.

Es wird ein Tag voller interessanter Diskussionen, interaktiver Workshops und inspirierender Vorträge sein. Wir hoffen, dass wir am Ende des Tages nicht nur viele neue Ideen gesammelt haben, sondern auch ein tieferes Verständnis dafür entwickeln, wie wir alle dazu beitragen können, unsere Schule und unsere Umwelt nachhaltiger zu gestalten.

Wir freuen uns auf einen aufregenden und lehrreichen Klimatag, an dem wir gemeinsam an einer grüneren Zukunft arbeiten können!