Evangelisches Kreuzgymnasium Dresden

Unsere Bibliothek

Die Schulbibliothek befindet sich in einem großen hellen Raum im vierten Stock. Sie steht allen Schülern und Lehrern während der Öffnungszeiten zur Verfügung…

  • als Rückzugsmöglichkeit zum gemütlichen Lesen und zum Entspannen. 
  • als stiller Arbeitsraum, um beispielsweise Hausaufgaben zu erledigen, Referate vorzubereiten oder konzentriert zu lernen. 
  • als multimedialer Rechercheraum für den Fachunterricht (im Klassenverband, in der Gruppe oder einzeln). 
  • als Veranstaltungsraum für Literaturprojekte und Lesungen. 
  • als Ausstellungsraum für Buchprojekte aus dem Kunst- und Deutschunterricht. 

"Arnhold-Sammlung"

Erben der angesehenen jüdischen Dresdner Bankiersfamilie Arnhold haben dem Kreuzgymnasium ca. 450 antiquarische Bücher aus der Zeit um 1900 bis etwa 1935 vermacht. Durch die Flucht von Kurt und Else Arnhold vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten in der 1930er Jahren haben die Bücher eine bewegte Geschichte hinter sich, wurden unter anderem auf dem Seeweg nach Südamerika und zurück transportiert und haben unter den klimatischen Bedingungen gelitten. Die meisten Exemplare sind deshalb leider restaurierungsbedürftig, aber für den Unterricht trotzdem wertvolle Anschauungsobjekte. Die Sammlung steht separat und ist nicht öffentlich einsehbar.

"Literatur in der Leselandschaft"

Seit 2013 organisieren engagierte Fördervereinsmitglieder  Autorenlesungen und andere Literaturveranstaltungen in der Bibliothek bzw. in der Aula oder dem Theaterkeller. Finanziert werden die Veranstaltungen durch den Förderverein. 

Öffnungszeiten Bibliothek
Montag08:30 – 15:30 Uhr
Dienstag08:30 – 15:00 Uhr
Mittwoch08:30 – 15:30 Uhr
Donnerstag 09:30 – 15:00 Uhr
Freitag08:30 – 15:30 Uhr
Downloads
Kontakt Bibliothek

Dr. Mainka-Mehling
amainka[ät]kreuzgymnasium.de

Wir freuen uns über Bücherspenden (aktuelle Kinder- und Jugendliteratur, Sachbücher und Belletristik) und übernehmen auch gerne populärwissenschaftliche Zeitschriften aus den Bereichen Geschichte, Kunstgeschichte und Naturwissenschaften. Bitte sprechen Sie uns vor Ihrer Spende an.